Kamagra Oral Jelly rezeptfrei

Kamagra Oral Jelly

Männer jeglichen Altern können von erektiler Dysfunktion (Impotenz) betroffen sein. Bei Erektionsstörungen ist der Mann nicht mehr in der Lage, eine harte und stabile Erektion zu erlangen. Man spricht auch von einer fehlenden sexuellen Ausdauer, weniger von einer mangelnden Libido.

Für einen Mann bedeutet das vor allem einen harten Schlag gegen sein Selbstbewusstsein. Erst durch die Markteinführung von Viagra 1998 gab es ein zuverlässiges Medikament gegen Impotenz – und seitdem auch eine ganze Reihe von Alternativen. Es handelt sich dabei um Potenzpillen, Oral Jelly´s oder Soft Tabs zur Potenzsteiergung.

Für Männer die Probleme beim Schlucken oder der Absorbtion von Tabletten haben, wurde eine spezielle Alternative entwickelt – Kamagra Oral Jelly vom Pharma-Unternehmen Ajanta. Dieses Potenzmittel wurde auf Basis des bekannten Kamagra 100mg entwickelt.

Bei Kamagra Oral Jelly handelt es sich um ein erektionsförderndes Mittel, dass gezielt die Blutzufuhr in die Schwellkörper des Penis fördert und somit eine Erektion fördert.

Es handelt sich dabei um ein Gel, welches direkt aus einem Sachet eingenommen wird. Das Sachet wird geöffnet und direkt in den Mund ausgedrückt. Der Wirkstoff Sildenafil, bekannt vor allem durch Viagra, gelangt direkt über die Mundschleimhaut in den Blutkreislauf und kann daher schnell seine Wirkung entfalten. Kamagra Oral Jelly ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen (Flavors) erhältlich, sodass Sie wählen könne, welches Ihnen am besten gefällt. Sie können dieses schnell wirkende Potenzmittel in unserer Online Apotheke rezeptfrei kaufen.

Lesetipp: In diesem interessanten Artile erfahren Sie mehr zum Vergleich Viagra vs. Kamagra.

Potenzmittel ohne Rezept

Kamagra Oral Jelly Inhaltsstoffe

Jedes 5g-Sachet enthält 100mg Sildenafil (als Citrate).

Zu den weiteren Inhaltsstoffen im Kamagra Gel gehören: Saccharose, Natrium-Methylparahydroxybenzoat (E 219), Natriumpropyl-p-hydroxybenzoat (E 217), Acesulfam-K, Natriumchlorid, Propylenglykol, Sorbit (E 420), Natrium-Carboxymethylcellulose, Citronensäure, Chinolingelb (E 104), Aromastoffe (Ananas, Erdbeere, Orange etc.), destilliertes Wasser.

Der Inhaltsstoff Sildenafil wird weltweit verkauft und ist unter dem von der FDA zugelassenen Markennamen Viagra bekannt. Seine Wirkung besteht in der Hemmung der Phosphodiesterase vom Typ 5 (PDE-5). Dieses Enzym verringert die Dauer der Erektion sowie die Menge von Blut, das zum Penis zugeführt wird.

Die Kamagra Oral Jelly Wirkung

Beim Wirkstoff von Kamagra Oral Jelly handelt es sich um Sildenafil. Ebenso wie Tadalafil (Cialis) und Vardenafil (Levitra) gehört es zur Gruppe der PDE-5-Hemmer. Sildenafil wirkt auf die Schwellkörper im Penis und lässt mehr Blut in den Penis einströmen – eine wesentliche Vorraussetzung für eine Erektion.

Während einer sexuellen Erregung wird Stickstoffmonoxid oder NO in den Schwellkörpern freigesetzt. Diese Substanz aktiviert das Enzym Guanylatzyklase. Dieses Enzym erhöht die Konzentration des Botenstoffs zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP). Dieser Botenstoff sorgt für eine Entspannung der Blutgefäße im Penis, sodass sich die Schwellkörper mit Blut füllen können und es zur Erektion kommt.

Das andere Enzym PDE-5 ist für den Abbau von cGMP verantwortlich und verhindert die Blutzufuhr in den Penis, die Erektion geht infolgedessen zurück. Für den Abbau einer Erektion ist dies ein ganz natürlicher Vorgang. Bei Männern mit Erelktionsstörungen ist der cGMP Spiegel im Blut zu niedrig. Sildenafil in Kamagra Oral Jelly hemmt daher die Wirkung von PDE-5, welches für die niedrige cGMP-Konzentration verantwortlich ist.

Der natürliche Prozess der sexuellen Erregung aktiviert cGMP und somit die Entstehung und Aufrechterhaltung der Erektion. Das Kamagra Gel wirkt schneller als eine Tablette, wird beinahe sofort ins Blut aufgenommen und beginnt innerhalb von 20 – 30 Minuten zu wirken.

Einnahme von Kamagra Oral Jelly

Das Potenzmittel wird eingenommen, indem das Gel etwa 15 bis 30 Minuten vor vor dem Sex aus dem Sachets direkt in den Mund gedrückt wird. Je nach Wunsch kann man Kamagra Oral Jelly auch mit Wasser mischen.

Kamagra Oral Jelly bestellenDamit Kamagra Oral Jelly seine Wirkung entfalten kann, ist eine sexuelle Erregung vonnöten. Die höchste Konzentration im Blut erreicht Kamagra Gel innerhalb von 30 – 120 Minuten. Die Wirkung hält etwa 4 bis zu 6 Stunden an.

Die empfohlene Anfangsdosis beträgt bei den meisten Männer 50mg (eine halbe Packung). Die andere Hälfte sollte am besten im Kühlschrank gelagert werden. Je nach Wirksamkeit oder Verträglichkeit kann die Dosierung entweder auf die maximal 100mg erhöht oder auf 25mg reduziert werden. Eine Anpassung der Dosis sollte jedoch nur in Absprache mit Ihrem Arzt erfolgen.

Nehmen Sie nicht mehr als ein Sachet am Tag ein. Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Kamagra Oral Jelly und Alkohol, da dadurch die Wirkung verzögert bzw. gehemmt werden kann.

Ebenso sollte auf die Einnahme von sehr fettreichen Mahlzeiten verzichtet werden. Bei zu fetthaltiger Nahrung, tritt die Wirkung des Kamagra Gels verzögert ein.

Nebenwirkungen von Kamagra Oral Jelly

Kamagra Oral Jelly ist eine preisgünstige Version von Viagra, mit demselben aktiven Inhaltsstoff Sildenafil Citrate. Es dient zur Behandlung von Erektionsstörungen bei erwachsenen Männern.

Das beliebte Kamagra Gel ist in vielen Online Apotheken erhältlich und genießt einen guten Ruf unter Männern. Die Nebenwirkungen von Kamagra Gel können sich von den Nebenwirkungen Viagras unterscheiden, weil Kamagra andere Hilfsstoffe (s.o.) enthält.

In den klinischen Studien waren Kopfschmerzen die häufigste Nebenwirkung (16 Prozent). Zu den weiteren bekannten Nebenwirkungen gehören Schwindel, Gesichtsrötungen, Verdauungsbeschwerden, Diarrhoe und Nasenverstopfung.

Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen – Herzkreislauf-Systems

Sildenafil kann eine Gefahr für Männer mit Herzkreislauf-Erkrankungen darstellen. Es kann zu einem erhöhtem Herzschlag kommen. Die Kamagra Anwendung ist für Patienten mit Herzkrankheiten, Angina pectoris, Bluthochdruck oder Blutniederdruck, Arrhythmie, einem in den letzten 6 Monaten erlittenen Herzinfarkt oder Schlaganfall bedenklich.

Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen – Augenbeschwerden

Manche Männer berichten von einem plötzlichen Verlust der Sehkraft nach der Einnahme von Sildenafil. Dieser Effekt ist vorübergehend. Andere Nebenwirkungen bezüglich der Augen umfassen ein verschwommenes Sehen, eine erhöhte Lichtempfindlichkeit, eine Veränderung der Farbwahrnehmung, blau-grünes Sehen oder einen Schleier im Gesichtsfeld.

Potenzmittel ohne Rezept

Allergische Reaktionen

In seltenen Fällen kommt es zu einer allergischen Reaktion nach der Einnahme von Kamagra Oral Jelly Gel. Dazu gehören Hautausschläge, Juckreiz, Atemnot, eine Gesichts- oder Mundschwellung. Auch einige Hilfsstoffe können bei manchen Patienten eine Allergie auslösen. Informieren Sie sich weiter oben über die Inhaltsstoffe von Kamagra Oral Jelly, um herauszufinden, ob eine allergische Reaktion möglich ist.

Sie sollten Kamagra Oral Jelly nicht einnehmen wenn:

  • Sie allergisch auf Sildenafil Citrate oder andere Inhaltsstoffe in Kamagra Gel reagieren
  • Nitrathaltige Medikamenten einnehmen
  • Sie Krankheiten, bei denen von sexuellen Aktivitäten abgeraten wird, weil sie eine zu starke Belastung für das Herz darstellen, haben
  • Sie in den letzten 6 Monaten einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten
  • Sie Lebererkrankungen haben
  • Sie einen zu niegrigen oder zu hohen Blutdruck haben
  • Sie eine nicht arteriitische anteriore ischämische Optikusneuropathie, Retinitis Pigmentosa haben
  • Sie Cimetidin, Erythromycin, Rifampicin, Verapamil, Diltiazem, Ritonavit, Saquinavir, Itraconazol, Ketaconazol, Antimykotika oder Alpha-Blockern einnehmen

Wechselwirkungen von Kamagra Oral Jelly mit anderen medikamenten

Einige Medikamente können zu unerwünschte Wechselwirkungen mit Kamara Oral Jelly führen, deshalb sollte auf eine gleichzeitige Einnahme von solchen Medikamenten verzichtet werden. Unbedingt soll man in diesem Fall mit einem Arzt sprechen.

  • Präparate, die in eine seriöse Reaktion mit Kamagra Oral Jelly Original treten: Jegliche Nitrate wie zum Beispiel Nitroglycerin zur Behandlung von Angina pectoris;
  • Medikamente, die die Wirkung oder Wirksamkeit von Sildenafil beeinträchtigen: Cimetidin zur Behandlung von Geschwüren, Antibiotika wie Erythromycin und Rifampicin, Itraconazol oder Ketaconazol (gegen Pilzinfektionen), Ritonavir oder Saquinavir (HIV-Therapie);
  • Alpha-Blocker wie Doxazosin

Lagerung von Kamagra Oral Jelly

Das Potenzmittel soll außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, weil die Farbe und der Geschmack anlockend sein können. Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt, bei Raumtemperaturen lagern. Eine größere Dosis, als es vom Arzt oder im Beipackzettel empfohlen wird, kann lebensbedrohlich sein.

 

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Average rating:  
 2 reviews
by Berndt on Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Oral Jelly

Bin sehr zufrieden mit den Oral Jelly´s von Kamagra. Wirken toll, angenehm einzunehmen, sehr schnell. Einfach top.

by Konrad on Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Oral Jellys

für mich sind die oral jellys das beste potenzmittel, da wirkung und preis super sind

Potenzmittel Versandapotheke

Schreibe einen Kommentar