Potenzmittel rezeptfrei

Potenzmittel Testpackungen

Potenzmittel Testpackung kaufenEs gibt verschiedene Ursachen, psychische wie physische, die für Erektionsstörungen verantwortlich sein können. Für Männer stehen inzwischen eine ganze Reihe unterschiedlicher Medikamente zur Behandlung der Potenzprobleme zur Verfügung, u.a. Viagra Original, Cialis 20mg und Levitra 20mg. Diese zuverlässigen, effektiven Mittel sind in Potenzmittel Testpackungen frei wählbar und ermöglichen es betroffenen Männern die Wirkung der Mittel diskret und ohne Aufsuchen eines Arztes ausprobieren können.

Ein weiterer Grund der für die Potenzmittel Testpackungen spricht ist, dass Potenzmittel, ebenso wie alle anderen Medikamente, von Mann zu Mann verschieden wirken können. Ist für den einen Mann Viagra die beste Lösung, kann beim nächsten Cialis die erhoffte Hilfe sein. Hat der eine Mann mit Cialis zu viele störende Nebenwirkungen, kann er mit Levitra Sex in vollen Zügen geniessen. Die Potenzmittel Testpackungen bieten Ihnen die Gelegenheit, die verschiedenen Potenzmittel preisgünstig zu testen, denn Sie brauchen nicht größere (teurere) Packungen der verschiedenen Potenzmittel kaufen.

Erektile Dysfunktion mit der Potenzmittel Testpackung behandeln

Eine Potenzmittel Testpackung enthält je nach Wahl verschiedene Potenzmittel in gewünschter Dosierung und unterschiedlichen Packungsgrößen, die sich bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion beim Mann bewährt haben. Die enthaltenen Medikamente gehören zur Gruppe der PDE-5-Hemmer – jedoch mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Mit den Testpackungen können Männer die Potenzmittel in Ruhe und diskret zu Hause testen und das für sich beste Mittel auswählen.

Die Potenzmittel Testpackung online bestellen

Alle drei in der Testpackung enthaltenen Potenzmittel sind eigentlich verschreibungspflichtig. Dennoch haben Sie in der Online Apotheke die Möglichkeit, die Medikamente diskret und ohne Aufsuchen eines Arztes zu kaufen.

Das Besondere ist, dass Sie mit Potenzmittel Testpackungen Geld sparen können, da die Packung einen geringeren Preis aufweist, als der Erwerb der einzelnen Packungen.

Potenzmittel in Deutschland kaufen

Das sind die Potenzmittel Testpackungen

Viagra, Cialis und Levitra sind alle sogenannte PDE-5-Hemmer. Trotz ihrer Ähnlichkeit unterscheiden sich die Wirkstoffe der Medikamente in der Potenzmittel Testpackung:

Alle PDE-5-Hemmer arbeiten nach dem selben Prinzip: Damit eine Erektion zustande kommt, wird das sogenannte cGMP gebildet. Es sorgt dafür, dass die glatte Muskulatur im Glied erschlafft. So fließt vermehrt Blut in die Schwellkörper und der Penis wird steif.

Damit die Erektion wieder abgebaut wird, schüttet der Körper PDE-5 aus. Das Enzym neutralisiert das cGMP und das Blut fließt aus dem Glied ab. PDE-5-Hemmer wie die Medikamente in der Potenzmittel Testpackung verhindern die Bildung von PDE-5 und damit den Abbau von cGMP. Es kommt zu einer vollständigen Erektion, die auch länger gehalten werden kann.

Lesetipp: In diesem interessanten Artikel erfahren Sie mehr über die Entstehung einer Erektion.

Für wen eignet sich die Potenzmittel Testpackung?

Die Einnahme von PDE-5-Hemmern wie Cialis, Viagra und Levitra allein bewirkt keine Erektion. Diese entsteht nur bei einer genügenden sexuellen Erregung. Fehlt diese, bleibt der Penis trotz Einnahme der Medikamente schlaff oder erschlafft rasch. PDE-5-Hemmer eignen sich deshalb nur, wenn die Ursache der erektilen Dysfunktion nicht auf eine Beeinträchtigung der für die Erektion nötigen Nerven zurückzuführen ist. Dies sollte vor der Einnahme von einem Arzt untersucht werden.

Worin unterscheiden sich die Medikamente?

In Ihrer Wirkweise sind die Potenzmittel nahezu identisch, jedoch zeigen sich bei der Anwendung Unterschiede, die vor allem die Art und den Zeitpunkt der Einnahme betreffen, sowie die Wirklänge. So eignet sich Cialis im Gegensatz zu Levitra und Viagra für eine langzeitige Anwendung. Dies liegt an der langen Wirkzeit des Inhaltsstoffs Tadalafil, das auch bis zu 36 Stunden nach der Einnahme noch wirkt. Viagra und Levitra wirken hingegen nur 4 – 6 Stunden nach der Einnahme. Die meisten Medikamente erreichen nach 30 – 45 Minuten die höchste Konzentration im Blut und sollten deshalb rechtzeitig eingenommen werden.

Wie werden die Potenzmittel eingenommen?

Potenzmittel TestpackungenIn der Potenzmittel Testpackung befinden sich je nach gewählter Verpackungsgröße unterschiedlich viele Tabletten der Potenzmittel Viagra, Cialis oder Levitra – in unterschiedlicher Dosierung. Dies liegt an den leicht unterschiedlichen Eigenschaften der Inhaltsstoffe. Sie können die jeweilige Dosierung selber wählen, es wird jedoch empfohlen mit der geringsten zu beginnen.

Es wird empfohlen, von Viagra und Levitra nur eine Tablette pro Tag einzunehmen. Da die Wirkung von Cialis bis zu 36 Stunden anhalten kann, sollte bis zur nächsten Anwendung mindestens diese Zeit abgewartet werden. Sie verhindern damit eine Überdosierung. Eine erhöhte Dosis verspricht keine bessere Wirkung, erhöht aber das Risiko der Nebenwirkungen.

Testen Sie erst ein Potenzmittel und kombinieren Sie nie die verschiedenen PDE-5-Hemmer. Auch die abwechselnde Einnahme der Potenzmittel sollte vermieden werden.

Lesetipp

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Alle drei Mittel der Potenzmittel Testpackung haben Nebenwirkungen, häufig ist die Art der Symptome sehr ähnlich. Vor allem Kopfschmerzen und Gesichtsrötungen können auftreten. Weniger selten sind Übelkeit und eine verstopfte Nase.

  • Übelkeit
  • verstopfte Nase
  • Schwindel
  • gerötete Augen
  • Empfindlichkeit der Haut gegen Sonne
  • Verdauungsstörungen

Wann sollte ich keine Potenzmittel einnehmen?

Potenzmittel sind entgegen der weitverbreiteten Annahme kein Risiko für Herz-Kreislauf-Patienten. Diese können die Medikamente aus der Potenzmittel Testpackung gefahrlos einnehmen. Allerdings birgt der Geschlechtsverkehr selbst ein Risiko für Patienten mit Herz-Kreislauf-Problemen. Die möglichen Risiken sollten daher vorher mit einem Arzt abgeklärt werden.

Im Zusammenhang mit Geschlechtsverkehr ist insbesondere vor der gleichzeitigen Einnahme sogenannter “Poppers” oder anderer Medikamente mit Amylnitrit zu warnen. Zudem können Wechselwirkungen mit nitrathaltigen Mitteln oder Alpha-Rezeptoren-Blockern entstehen.

Informationen zum Autor

Die „Urologie Turmstraße“ in Berlin ist eine moderne urologische Gemeinschaftspraxis, die ein außergewöhnlich großes Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Urologie und eine große Vielfalt an Behandlungsmöglichkeiten anbietet und ihre Patienten auf höchstem fachlichem Niveau betreut.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN...

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Average rating:  
 1 reviews
by Münchner Kindl on Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Super Tipp

Vielen Dank für den Tipp!!! Bin mir echt unsicher gewesen welches Mittel ich nun bestellen soll, aber jetzt werde ich einfach so eine Testpackung nehmen und dann durchprobieren! :-))

Potenzmittel Versandapotheke

Schreibe einen Kommentar