Viagra Original rezeptfrei kaufen

Bewertet mit 4.50 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

Potenzprobleme gehören ab heute der Vergangenheit an. Einfach Viagra Original ohne Rezept online bestellen und kurz darauf zuhause sexuelle Erfüllung erfahren. Nach etwa 4 – 6 Stunden lässt die Wirkung des Potenzmittels Viagra Original von Pfizer nach – Sie haben also genug Zeit um Ihr Sexleben zu genießen. Jetzt können Sie Viagra rezeptfrei kaufen. Haben Sie wieder Spaß und Erfolg im Bett und überraschen Sie Ihre Partnerin mit Ihrer geballten Männlichkeit.

Viagra Original ohne Rezept: 4 Tabletten pro Blister

 


Kategorie:

Viagra Original 100mg

Viagra Original 50mg

Viagra Original Wirkung

Medizinische Information zu Original Viagra

Viagra hilft Männern die an einer erektilen Dysfunktion (Impotenz) leiden.

Um eine Erektion zu bekommen, muss mehr Blut in den Penis hineinfließen als heraus. Bei Stress oder im zunehmenden Alter tritt dies nicht mehr zuverlässig auf. Viagra mit dem Wirkstoff Sildenafil kann den Bluteinfluss in den Schwellkörper fördern und ermöglicht somit eine anhaltende Erektion. Nach dem Sex hört die Erektion auf und innerhalb der Wirkungsdauer kann es auch zu weiteren Erektionen kommen. Die Inhaltsstoffe der Originalen Viagra Tabletten von Pfizer und die von Generic-Viagra sind zu 100% identisch, Sie müssen sich also keinerlei sorgen um die Wirkung oder sogar Ihrer Gesundheit machen.

So kommt “Mann” zu einer Erektion.

Es gibt viele Gründe warum Männer vorübergehend bzw. dauerhaft an Impotenz leiden. Bei jüngeren Männern spielt der Stress im Alltag eine sehr große Rolle. Druck am Arbeitsplatz von Kollegen und Vorgesetzten zum Besipiel. Solche und andere Faktoren belasten die Psyche teilweise so stark, dass eine Erektion gar nicht mehr oder nur selten zustande kommt. Mit zunehmendem Alter steigt auch das Risiko an Erektionsstörungen zu erkranken.

Eine Erektion ist nur dann möglich, wenn der Blutfluss in den Schwellkörper größer ist, als der hinausfließende Strom. Im Körper wird bei einer sexuellen Stimulation der Botenstoff Stickstoffmonooxid freigesetzt, dieser wiederum setzt den Botenstoff cGMP frei. Dank dieser beiden Botenstoffe erschlaffen die Muskeln im Penis und das Blut kann in den Penis fließen. Somit tritt auch die Erektion in Kraft. Der Körper baut den Botenstoff cGMP mithilfe von des Enzyms “Phosphodiesterase 5” (PDE-5) nach und nach ab und die Erektion lässt nach.

So verhilft Viagra bzw. Sildenafil zu einer Erektion.

Sildenafil blockt einzig und allein das Enzym PDE-5 damit cGMP im Körper nicht mehr so schnell abgebaut werden kann. Das Muskelgewebe um den Penis erschlafft und das Blut kann wieder einfließen. In der Folge kommt es zur Erektion. Sildenafil oder Viagra sollten grundsätzlich ca. 1 Stunde vor dem Sex eingenommen werden, so ist gewährleistet, das der Körper den Wirkstoff aufgenommen hat und das Enzym PDE-5 geblockt wird. Sildenafil wirkt ca. 5 Stunden lang. Mehr als 1 Potenzpille darf am Tag nicht eingenommen werden!

Nehmen Sie Viagra Original nicht ein, wenn

  • die Netzhaut des Auges erblich beschädigt ist. Die Struktur und Funktion der Zellen können beeinträchtigt werden.
  • andere Potenzmittel eingenommen wurden.
  • Sie an Hypotonie (niedriger Blutdruck) leiden.
  • Sie an (Priapismus) Dauererektion leiden.
  • Ihr Penis anatomisch Deformiert ist.
  • Sie an Herz- und Kreislauferkrankungen leiden.
  • Sie an einer schweren Leber- funktionsstörung leiden.

Wer darf Viagra oder Sildenafil nicht einnehmen?

  • Männer die an Magen-Darm Geschwüren leiden.
  • Jugendliche und Kinder unter 18 Jahren.

Sollten sie nach der Einnahme an einer Dauererektion leiden, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Frauen dürfen dieses Potenzmittel grundsätzlich nicht einnehmen.

Folgende Nebenwirkungen können auftreten

Folgene Nebenwirkungen können auftreten. Aufgelistet sind nur die wichtigsten bekannten Nebenwirkungen. Sollten allergische Reaktionen auftreten, suchen sie einen Arzt oder Apotheker auf.

  • Rötungen der Haut und Hitzegefühl (Flush)
  • Kopfschmerzen
  • Überreizbarkeit des Magens (Magendruck, Völlegefühl, Übelkeit, Sodbrennen, vorzeitiges Sättigungsgefühl, Erbrechen (gelegentlich) und Oberbauchschmerzen)
  • Nasen-Verstopfung
  • Sehstörungen (gelegentlich)
  • Erektionen (Priapismus), die schmerzhaft, behandlungsbedürftig und lang andauernd sind (selten)

Können Wechselwirkungen auftreten?

Durch die Einnahme von Viagra, kann die Wirkung von Herz-Kreislauf-Medikamenten (Nitrate oder NO-Donatoren) verstärkt werden und es kann zur Absenkung des Blutdrucks und/oder einem Kreislaufkollaps kommen. Wenn Sie solche Medikamente einnemen, sollten Sie auf die Einnahme von Viagra verzichten.

2 Bewertungen für Viagra Original rezeptfrei kaufen

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Michi

    echt geiles Zeug

  2. Bewertet mit 4 von 5

    Sandro J.

    Wenn die Kopfschmerzen nicht wären könnte ich 5 Sterne vergeben, aber so sind es nur 4. Ansonsten ist Viagra sehr zuverlässig in der Wirkung und da man die Tabletten ja auch teilen kann, ist der Preis völlig okay.

Füge deine Bewertung hinzu