Soll ich Viagra rezeptfrei kaufen?

Vor dieser Frage stehen alle Männer die sich mit dem Thema “Potenzmittel kaufen” auseinander setzen müssen. Wir wollen näher auf die Thematik eingehen und beide Seiten näher beleuchten – legal und NICHT legal.

Potenzmittel MIT Rezept kaufen

Der normale Weg ist klar: der Arzt verschreibt ein Rezept und man geht damit in eine ganz normale Apotheke, legt das Rezept vor und erhält nach Bezahlung das entsprechende Potenzmittel.

Ansich eine einfache Sache, doch für viele Männer mit erektiler Dysfunktion gibt es da hohe Hürden. Zum einen scheuen sie den Gang zum Arzt (mehr zum Thema erfahren Sie in diesem interessanten Artikel) und erst recht in die Apotheke. Erektionsprobleme zu haben, das wollen die wenigsten Männer für sich wahr haben, erst recht nicht wollen sie, das andere davon erfahren. Okay, ein Arzt unterliegt der Schweigepflicht, aber in der Apotheke ist das mit der Diskretion so eine Sache.

Viagra gegen Rezept kaufen

Für viele betroffene Männer ist der Gang zur Apotheke unangenehm, wenn nicht sogar peinlich. Wird man da “schief” angeschaut, wird getuschelt, kennt mich da jemand? Jedem Mann gehen diese Fragen durch den Kopf – und jeder Mann möchte diese Situationen umgehen.

Zudem sind es viele Männer Leid, sich immer wieder ein neues Rezept holen zu müssen. Immer wieder zum Arzt, immer wieder im Wartezimmer sitzen, immer wieder die gleichen Fragen – dabei möchte man doch seine Ruhe vor dem Thema haben.

Last but not least – die Preise für Viagra und Co. sind Trotz generischer Konkurrenz recht happig. Da wird das sexuelle Abenteuer mitunter teuer und nicht jeder Mann ist imstande sich das auf Dauer zu leisten.

Potenzmittel rezeptfrei kaufen

Kommen wir zur “bösen” Seite – den Online Apotheken bei denen man Viagra rezeptfrei kaufen kann – oder ein anderes Potenzmittel.

Klar, jeder weiß, dass es nicht erlaubt ist – zumindest in Deutschland. Wobei, es ist eher eine rechtliche Grauzone. In manchen Ländern der EU ist es erlaubt, dass ein Arzt per Ferndiagnose/Online-Befragung ein Rezept ausstellt. Dieser Service darf auch von deutschen Männern in Anspruch genommen werden und so bekommen Sie recht einfach ein Online-Rezept. Weiterhin ist es erlaubt, auch rezeptpflichtige Medikamente innerhalb der EU zu versenden. Also alles gut? Nicht ganz, denn nach wie vor sieht der deutsche Gesetzgeber es nicht vor, das man Viagra, Cialis oder Levitra auf diese Weise kauft.

Erst recht nicht bei Online Apotheken die ganz ohne (Online) Rezept auskommen.

Unser Tipp wenn Sie Viagra rezeptfrei kaufen möchten.

Viagra ohne Rezept online bestellen

Warum sind Online Apotheken so erfolgreich?

Obwohl es rechtlich nicht erlaubt ist, obwohl es schwarze Schafe unter den Online Apotheken gibt – die Umsatzzahlen steigen von Jahr zu Jahr. Das Geschäft mit den (illegalen) Potenzmitteln oder Schlankmachern boomt. Männer wollen Viagra rezeptfrei online kaufen!

Die Vorteile für sie liegen auf der Hand. Der unangenehme, gar peinliche, Gang zum Arzt und in die Apotheke fällt weg. Keine Parkplatzsuche, kein Wartezimmer, kein Rezept, keine Blicke – Online Apotheken bieten Diskretion und anonymes Bestellen. Zudem sind sie rund um die Uhr geöffnet, sodass man jederzeit bequem von zuhause, der Arbeit oder unterwegs Viagra kaufen kann. Die Lieferung erfolgt diskret verpackt bis an die Haustür – und das alles ohne Rezept. Einfacher geht´s nicht!

Wäre da noch der Preis! In Online Apotheken kann man Viagra rezeptfrei viel preisgünstiger kaufen als in einer normalen Apotheke. Schlankere Betriebsstrukturen, die nicht ganz legalen Vertriebswege, fehlende Zölle und Steuern – wenn Sie Viagra online kaufen sparen Sie deutlich Geld.

Schwarze Schafe unter den Online Apotheken

Viagra für besseren SexWo viel Geld verdient wird, tummeln sich auch unseriöse Anbieter, die Potenzmittel zweifelhafter Herkunft und Qualität verkaufen. Im besten Fall sind diese Pillen wirkungslos, im schlimmsten Fall stellen sie eine Gefahr für die Gesundheit dar. In diesem interessanten Artikel erfahren Sie, wie Sie Original Viagra erkennen.

Wenn Sie also Potenzmittel rezeptfrei online kaufen, dann bei einer seriösen Online Apotheke. Viagra und Co. sind ganz normale Medikamente und sollten nur in bester Qualität gekauft werden. Diese hat ihren Preis und es kommt Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit zugute. Billig-Angebote sollten daher mit Skepsis betrachtet werden.

Fazit

Die Entscheidung welchen Weg Sie nehmen kann Ihnen niemand abnehmen. Mit Rezept und über eine normale Apotheke ist rechtlich konform und man ist auf der sicheren Seite. Die Rezeptfreiheit, Diskretion und die günstigen Preise sprechen eindeutig für Online Apotheken.

Informationen zum Autor

Die „Urologie Turmstraße“ in Berlin ist eine moderne urologische Gemeinschaftspraxis, die ein außergewöhnlich großes Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Urologie und eine große Vielfalt an Behandlungsmöglichkeiten anbietet und ihre Patienten auf höchstem fachlichem Niveau betreut.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN...

Potenzmittel Versandapotheke

3 thoughts on “Soll ich Viagra rezeptfrei kaufen?”

Schreibe einen Kommentar