Potenzmittel Vergleich

Was spricht für und gegen Kamagra?

Viagra von Pfizer ist bereits seit 1998 auf dem Markt und ist mittlerweile ein Synonym für Potenzmittel geworden. Wer an eine Behandlung von Impotenz denkt, wird an Viagra mit dem Wirkstoff Sildenafil nicht vorbei kommen – oder doch? Denn neben den bekannten, und nicht minder erfolgreichen Alternativen wie Cialis 20mg oder Levitra von Bayer, gibt es mit Kamagra eine generische Variante von Viagra – die dazu noch deutlich preisgünstiger ist.

Kamagra ist ein illegales Potenzmittel, welches als Generika des Wirkstoffs Sildenafil in Indien hergestellt wird. Dabei dient ebenso wie beim Original Viagra von Pfizer Sildenafil als Inhaltsstoff zur Behandlung von Erektionsstörungen.

Was ist Kamagra?

Kamagra wird in Onlineapotheken als Mittel zur Steigerung der Potenz verkauft. Den Angaben des Hersteller Ajanta Pharma zufolge enthält eine Tablette 100 mg Sildenafil Citrate. In der EU, also auch in Deutschland, hat Kamagra jedoch keine Zulassung als Medikament und darf demzufolge auch nicht verkauft werden. Entsprechende Online Apotheken sind als unseriös anzusehen.

Zuerst gab es das Potenzmittel nur in Form von Tabletten. jedoch sind mit Super Kamagra, Kamagra Oral Jelly und Kamagra Soft Tabs weitere Präparate auf dem Markt, die ebenso illegal sind.

Kamagra oder Viagra

Ist es illegal, Kamagra online zu kaufen?

Ja, denn Kamagra ist als Medikament nicht in der EU zugelassen. Es online zu verkaufen oder zu bestellen ist somit eine Straftat, die eine Geldbuße oder sogar eine Freiheitsstrafe zur Folge haben kann.

Trotzdem gibt es zahlreiche Onlineapotheken, die illegale Medikamente wie Kamagra anbieten. Da es jedoch keine offizielle Zulassung für die Einfuhr dieser Arzneimittel gibt, wird dies ähnlich wie bei illegalen Drogen gehandhabt.Neben den rechtlichen Konsequenzen, kann es bei der Einnahme von Kamagra aber auch zu gesundheitlichen Folgen kommen. So gibt es nur unzureichende Informationen zur genauen Zusammensetzung von Kamagra und den möglichen Nebenwirkungen. Die Herstellung in Indien erfolgt nicht nach den europäischen Produktionsvorgaben für Arzneimittel. Somit kann nicht ausgeschlossen werden, dass es Verunreinigungen oder schädliche Zusatzstoffe gibt. Aus diesem Grund ist von einem Kauf und der Einnahme von Kamagra abzuraten.

Ist es gefährlich Kamagra einzunehmen?

Lauf den Angaben von Ajanta Pharma enthält eine Tablette 100 mg Sildenafil Citrate. Angenommen diese Angabe stimmt so, könnte die Einnahme ohne vorherige ärztliche Untersuchung bereits zu gesundheitsgefährlichen Konsequenzen führen. In Deutschland beträgt die Standartdosis für Sildenafil 50 mg, mit der in der Regel jede Behandlung begonnen wird. Erst durch eine umfassende Untersuchung durch den Arzt werden die genauen Ursachen der Erektionsprobleme festgstellt und eine geeignete Behandlung in die Wege geleitet. Aufgrund möglicher Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen, sollte kein Potenzmittel ohne vorherige ärztliche Untersuchung eingenommen werden.

Bei der Einnahme von Kamagra kann es zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen. So kann z.B. die gleichzeitige Einnahme von nitrathaltigen Medikamenten zu einem gefährlichen Blutdruckabfall führen.

 

Rezeptfreies Viagra kaufen
Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Average rating:  
 3 reviews
by Peter on Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Kamagra

Würde mich immer wieder für Kamagra entscheiden, da es von der Wirksamkeit Viagra in nichts nachsteht, aber eben deutlich billiger ist! Wäre doch dumm wenn ich das nicht nutze.

by Thomas on Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Kamagra

Ich habe jahrelang Viagra genommen und es hat super gewirkt, aber jetzt nehme ich seit 2 Jahren Kamagra, weil es halt viel preisgünstiger ist. Auf die Dauer spart man da ne Menge Geld.

by Stefan on Viagra kaufen - rezeptfrei in der Apotheke
Kamagra

Kann das Kamagra empfehlen. Habe jahrelang Viagra genommen, dann Kamagra getestet und es wirkt genauso gut!!! Natürlich nehme ich dann das billigere Potenzmittel. Besserer Preis für die gleiche Wirkung!!!

Potenzmittel Versandapotheke

2 thoughts on “Was spricht für und gegen Kamagra?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.